Pantheon

Ruhestätte der großen Männer Frankreichs

Das Pantheon war ursprünglich als Kirche erbaut worden, beherbergt aber seit der französischen Revolution auch die großen Männer Frankreichs: Voltaire, Rousseau, Victor Hugo…

Die erste und bisher einzigste Frau ist Marie Curie, die für die Entdeckung des Radiums und der Radioaktivität weltberühmt wurde.

Pantheon Pendel von Foucault

 

Pantheon

In dem Pantheon sehen wir auch das Pendel von Foucault, mit dem der Wissenschaftler 1851 die Weltumdrehung nachweisen kann. Foucault mchte sich dabei die Höhe der Kuppel von fast 70 m zu Nutze.

Sehenswert ist auch der Gemäldezyklus aus dem späten 19. Jahrhundert zu der französischen Geschichte.